Hadith حدیث

„Das erste, nach dem der Knecht (Diener) Allahs am Tage der Auferstehung (Qiyamat) gefragt wird, ist das Einhalten seiner Gebete (Salat). Wenn es untadelig war, so hat er die Befragung (Hisaab) erfolgreich bestanden, und wenn es mangelhaft war, so ist er erfolglos gescheitert. Wenn seine Pflichtgebete (Farz Salat) nicht vollständig sind, sagt der Gepriesene und Erhabene Herr (Allah): ‘Seht, ob mein Diener freiwillige Gebete (Nafl Salat) verrichtete.’ Dann wird Er den Teil der Pflichtgebete damit vervollständigen, der fehlte. Darauf wird mit seinen übrigen Taten ebenso verfahren werden.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *